Nähwerkstatt

In der Nähwerkstatt wird genäht, diskutiert, gewerkelt, geredet, studiert und gelacht! Und am Schluss gibts noch ein Prosecco!

Zwei Mail im Jahr biete ich einen angeleiteten Tageskurs an und dazwischen gibt es die Nähkränzli.
Der Tageskurs ist mit einem vorgegebenen Thema und wird von mir angeleitet und Schritt für Schritt gehen wir das Projekt durch.
Das Nähkränzli wiederum ist ein offenes Nähen, wo jede selbständig an ihrem eigenen Nähprojekt arbeitet.

Die Nähwerkstatt wird von mir vorbereitet, Unterlagen werden zusammengestellt, ein Probestück genäht und Infos eingeholt. Dann berate ich euch zu den Materialien, Schwierigkeitsgrad, Grössenangaben usw. Es gibt eine Vorbereitungszeit meinerseits -da wird nichts „nur aus dem Ärmel geschüttelt“, sondern konkret studiert. Darum ist auch eine Anmeldung erforderlich.

NÄHWERKSTATT

Samstag, 22. Juni „Jeder trägt seinen eigenen Rucksack mit sich“ ist so ein Sprichwort. Wir nähen ihn! 
Der Tageskurs findet von 09.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 17.00 Uhr im eulenfaden Büdchen statt. Eine Pause am Mittag um den Kopf zu lüften und die knurrenden Mägen zu beruhigen ist Notwendig.
Der Tag  kostet CHF 110  inkl. Nähmaschine, Arbeitsplatz, Verbrauchsmaterial, Anleitung, Snacks und den verdienten Prosecco am Schluss. Hier kommt ihr zur Anmeldung.

__________________________________________________________________________________

Das Nähkränzli ist wie ein „näh dich glücklich Tag“, einfach auf einen Abend gekürzt! An diesem Abend könnt ihr in Gesellschaft am persönlichen Projekt nähen.
Jeweils am Montag und Freitag Abend von 19.00 bis 23.00 Uhr. Der Abend kann als Ganzes gebucht werden oder auch nur Stundenweise. Eine Anmeldung ist notwendig!

Im Unkostenbeitrag ist ein eingerichteter Arbeitsplatz mit Nähmaschine, Faden, Nadeln, Kleinmaterial sowie Snacks und Getränke inbegriffen. 
ganzer Abend  CHF  40
Stundenweise  CHF  15

JUNI Freitag 14. Juni und 21. Juni    sowie Montag  17. Juni und 24. Juni