Nähwerkstatt

In der Nähwerksatt nähen wir mit Schnittmuster und Anleitung. Konkretes entsteht.
Von der obligaten Tasche bis hin zum eigenen Kleid. Die Themen werden breit gefächert sein.

Auch Kinder und Teens haben einen Schaffensplatz im eulenfaden. Hier können sie nach Lust und Laune produktiv kreativ sein.

Dazu ist eine Anmeldung erforderlich, denn die Kursleiterin erstellt eine Mappe, in welcher die wichtigsten Unterlagen wie Schnittmuster, Vorgaben des Materials, Grössenangaben usw. enthalten sind.
Such dir ein Thema aus und gönn dir eine Auszeit!

Folgende Angebote gibts in der Nähwerksatt:

Nähwerkstatt „Fiirobet nähen“ am Donnerstag
Mit Stoff, Schere und Prosecco lässt sich der Feierabend auch gut einläuten, nicht?

An diesen Abenden und Tage widmen wir uns einem speziellen Nähthema. Denn wir wollen nicht nur trinken und reden, sondern den Feierband mit Kreativität füllen!
Der Kurs beinhaltet  die Vorbesprechung über SM, Material etc sowie die Kursunterlagen, Schnittmuster, Apéro und Anleitung. Manchmal ist auch das Material mit inbegriffen.

04. Oktober: Wir nähen eine Bettschlange…oder doch lieber mit einem Maus-, Drache-, oder Schneckenkopf? Ihr entscheidet! Ich geb euch die Zeit und die Anleitung dazu. 18.30 bis 21.30 Uhr. CHF 30, inkl. kurze Anleitung, Snacks und einen eingerichteten Arbeitsplatz. Eine Bettschlange nähen können auch Anfängerinnen.

01. & 08.November: RuckZuck eine RucksackTasche genäht! Also so ruckizucki doch nicht….aber in 2 Abenden geht das!
Du kannst dich für das bekannte Modell entscheiden, welches den SchnittmusterHimmel erobert hat – oder wir nähen die YelloBag von Prülla. Auf jedenfalls nähen wir DEINE Tasche.
Zwei Donnerstag Abende von 18.30 bis 21.30 Uhr. CHF 90, inkl. Schnittmuster. Hierzu sollten Nähkenntnisse vorhanden sein.
Hier geht es zu der Anmeldung.

09.November (Freitag) : HO HO HO, warst du nett? Wir nähen einen originellen Samiklaussack. Von 18.30 bis 21.30Uhr zu CHF 55 inkl. Material und Unterlagen, Pott (falls gewollt), Nähmaschine und eingerichteten Arbeitsplatz und Weihnachtsguzis.
Hier geht es zu der Anmeldung.

Und nun zu etwas Neuem! Am 01. Dezember starten wir mit dem TILDA Jahr! Ja genau! Ich bin auch entzückt!

Einen ganzen Tag lang werden wir uns einer Weihnachts-oder Winterfigur von Tilda widmen. Wird es ein Weihnachtsengel oder doch ein Eisbär? Oder gar ein Wichtel oder Rentier? 
Gemeinsam hauchen wir unserer persönlichen Figur Leben ein! Die Teilnehmerzahl ist auf 4 Plätze beschränkt.

01. Dezember von 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr, inkl. einer Stunde Mittag. Er braucht eine Vorbesprechung btrf. welche Figur genäht werden will, Materialbesprechung usw. CHF 95 inkl. Arbeitsplatz, Schnittmuster, Vorbesprechung und z’Nüni.