Nähsalon

Genau! Hier wird der Stoff vorher gewaschen und dann im Salon vernäht!

Ihr kommt in den eulenfaden und mietet euch einen Arbeitsplatz. Da wird, nebst dem Nähen, getratscht, gefachsimpelt und Kaffee getrunken.
Zur Verfügung stehen Nähmaschine*, Arbeitstisch, Bügelbrett, Plotter sowie Verbrauchsmaterial wie Fäden, Nadeln, Schere uvm. Zudem ist sind ausgewählte Stoffe und Mercerieartikel im eulenfaden erhältlich.

Jeden Montag-, Donnerstag- und Freitagmorgen ladet der Nähsalon fürs gemeinsame Nähen ein. In dieser Zeit könnt ihr euch völlig auf euer Nähprojekt einlassen oder ihr macht an einem Themendonnerstag mit.
Kommt man nicht weiter, gibt es sicher jemand, der mit einem Rat und Trick weiterhilft. Für kleine Pausen gibt’s Kaffee, Tee und was zu Naschen.
Es besteht die Möglichkeit, eure Näharbeit im eulenfaden zu hinterlegen.

Der Nähsalon ist Montag und Donnerstag und Freitag von 9.00 bis 11.30 Uhr offen. Eine Anmeldung ist erwünscht. Spontanes Vorbeischauen zur Anfangszeit ist möglich, Plätze sind ohne Voranmeldung jedoch nicht garantiert.
Preise und Anmeldung siehe unten.

UFO’s und Flickmorgen
Der erste Montag im Monat ist dem Flicken und den UFO’s gewidmet.
Was sind UFO’s? Das sind UnFertigeObjekte- die zu Anfang heissgeliebten Nähprojekte….welche dann fluchend oder sang und klanglos in einer Ecke verschwinden.
An diesem Morgen könnt ihr alle Flicksachen mitnehmen und/oder eure ungeliebten UFO’s. Wir finden einen Weg sie zu beenden und/oder pimpen die Kleider und Co. auf!

Nähnachmittag mit Kinderbetreuung
Die Freitagnachmittage vom 3. und 24. November ist der Nähsalon von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Gleichzeitig kann der Spielnachmittag der „Kinderbetreuung sunnaschii“ von Felsberg in Anspruch genommen werden. Pro Stunde kostet die Betreuung beim sunnaschii CHF 7. Voranmeldung ist dabei erforderlich, sodass die Betreuung und der Nähplatz gewährleistet werden können.
Preise und Anmeldung siehe unten.

Themendonnerstag
Ihr habt keine Nähidee, aber Lust zu Nähen? Das Nähprojekt ist beendet und ihr möchtet mal was Neues ausprobieren? Dann könnt ihr euch jeweils dem Monatsthema anschliessen. Selbstverständlich könnt ihr aber auch am Donnerstagmorgen am Nähprojekt weitermachen. Das Thema ist nur ein Input.
Ein Einstig ist jeden Donnerstag möglich. Die dazugehörigen Ideen und Schnittmuster stehen zur Verfügung und können benutzt und auch mitgenommen werden.
Die Themendonnerstage kosten jeweils CHF 25 inkl. Schnittmuster und Arbeitsplatz (ohne Nähmaschinenmiete).

OKTOBER: Im goldigen Oktober vergnügen wir uns mit Pischimonstern und/oder Spängaliparkplatz (Ordnungshalter für Spängeli, Haareif und Co.)
NOVEMBER: Mit Punsch auf dem Tisch nähen wir Dekosachen und/oder ein Tilda Elchkopf für eine gemütlich, kuschelige Weihnachtszeit.
DEZEMBER: Last Minute Geschenke Weihnachts(näh)werkstatt! Hier werden sie geholfen ;-).

Preise und Anmeldung
Ein Nähplatz mit eigener Maschine kostet CHF 17, mit der Miete einer *Bernina Nähmaschine CHF 25. Verbrauchsmaterial sowie Kaffi & Co. sind im Preis inbegriffen. Der Preis gilt pro Vormittag. Die Benutzung der Overlock wird mit CHF 5 pauschal berechnet. Es stehen 4 Plätze und 2 Maschinen zur Verfügung.

Für den Nähsalon können 10er Abokarten erstanden werden. Es gibt die 10er Karte mit eigener Maschine für CHF 150 und mit Maschinenmiete zu CHF 220.
Darin enthalten sind 10 Mal einen Nähsalon Vor- oder Nachmittagsbesuch (9.00 bis 11.30 und 14.00 bis 17.00 Uhr) preisreduziert. Sie ist nicht übertragbar und ab Kaufdatum ein Jahr gültig.

Für die Anmeldung könnt ihr euch unter info@eulenfaden.ch oder über WhatsApp 078 707 36 75 melden.